Studentisches Engagement - aber wie?

Du möchtest dich sozial engagieren und weißt einfach nicht wie?

Dann bist du hier genau richtig! 

Hier findest du eine kleine Sammlung an Vereinen und Organisationen, bei denen du dich engagieren kannst.


GiB - Grenzenlos in Bewegung

Wir sind ein Kölner Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, mit einem breiten Sportangebot den Austausch mit geflüchteten Menschen zu fördern. Entstanden sind wir Ende 2014 als Initiative im Rahmen eines Seminars an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seitdem sorgen wir mit regelmäßigen Sportangeboten und Events für Abwechslung im Alltag von Geflüchteten. Heute sind wir ein eingetragener Verein (Gründung 2015) mit über 120 Mitgliedern und seit 2018 Stützpunktverein des Bundesprogramms "Integration durch Sport".

Du möchtest mehr über uns erfahren? Schau doch mal hier vorbei:

Website: https://www.gib-spohoaktiv.de/

Instagram: @grenzenlosinbewegung


Fan von DIR

Der Female Empowerment Blog “Fan von DIR” lässt Sportlerinnen ihre Geschichte erzählen und zeigt, wie wichtig es ist, gegen eingestaubte Klischees im Sport anzukämpfen. Mittlerweile hat der Blog über 100 Beiträge, von Olympiasiegerinnen über Schiedsrichterinnen bis zu Hobbyathletinnen. 

Lisa Kalina und Lisa Steffny sind die Köpfe hinter Fan von DIR. Die beiden haben gemeinsam an der Deutschen Sporthochschule Köln den Master in Internationaler Sportpolitik absolviert und wollen mit ihrem Blog zeigen, dass sich Frauen im Sport nicht hinter Männern verstecken müssen. 

Du hast Lust einen Beitrag zu schreiben? Dann melde dich hier:

Website: fanvondir.de

Instagram: @fanvondirblog


LebensdurstICH

LebensdurstICH e.V. ist ein im Jahr 2012 gegründeter, gemeinnütziger Verein. Unser Anliegen ist es, junge Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu unterstützen. Durch Einnahme von Spendengeldern und der damit verbundenen Möglichkeit der finanziellen und personellen Unterstützung (beispielsweise bei Herzenswünschen) möchten wir den Betroffenen helfen. Weiterhin sollen regelmäßige Treffen den Austausch und das Teilen von Erfahrungen sowie Informationen unter Betroffenen und Interessierten ermöglichen.

Veranlasst wurde die Vereinsgründung durch die Kommilitonin Tanja Wächter, die im Sommer 2011 schwer an Hautkrebs erkrankte. Die Frage “Wer hilft jungen Menschen in einer solchen Situation?” ließ großen Handlungsbedarf erkennen. Der Verein LebensdurstICH e.V. soll diese Leerstelle füllen und ist Tanja gewidmet.

Website: www.lebensdurstich.de

E-Mail: info@lebensdurstich.de

 

Instagram: @lebensdurst.ich 


Präsentationen der Informationsveranstaltung "Studentisches Engagement" im Rahmen des SpoHo-Karrieretags 2021

Download
AStA und StuPa der DSHS
AStA & StuPa der DSHS.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 2.5 MB
Download
Grenzenlos in Bewegung (GiB)
Grenzenlos in Bewegung (GiB).pptx
Microsoft Power Point Präsentation 3.4 MB
Download
Fan von DIR
Fan von DIR.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 8.8 MB